Betrieb Luzern

SteriLog auf dem Areal des Luzerner Kantonsspitals

Auf dem Areal des Luzerner Kantonsspitals (LUKS) betreibt die SteriLog  zusammen mit dem LUKS eine eigene Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP).

Hier werden seit knapp 20 Jahren Medizinprodukte für das LUKS (Luzerner Kantonsspital mit den Standorten Luzern, Sursee und Wolhusen) und weiteren Kunden aufbereitet.

Die Kompetenz und das fachliche Know-how von SteriLog sichern einen hohen und kontinuierlichen Qualitätsstandard. Die Software instacount® ermöglicht eine lückenlose Dokumentation der Sterilgut-Aufbereitung. So wird die Sicherheit der Patienten und der Anwender sichergestellt.

Ansprechpartner

Sie haben eine Anfrage an uns? Kein Problem. Sie erreichen unser Team unter nachfolgenden E-Mail-Adressen:

Adresse Art der Anfrage
mail@sterilog.ch - Anmeldung Leihinstrumente
- Allgemeine Informationen an die SteriLog in Luzern
kundenmanagement@sterilog.ch - Anmeldung Neuaufnahmen Instrumente & Stets
- Packlisten Anforderung
- Packlisten Änderung
- Abfrage Instrumentenbestand
- Auswertungen
technik@sterilog.ch - Alles rund um die Technik & Infrastruktur in Luzern
Markus Seichter
Managing Director
SteriLog Sterilgutversorgung Luzern AG
Kantonsspital Luzern
Haus 16
6000 Luzern 16
Maja Studer
QM Specialist
SteriLog Sterilgutversorgung Luzern AG
Kantonsspital Luzern
Haus 16
6000 Luzern 16

Situationsplan

Die SteriLog Sterilgutversorgung Luzern AG befindet sich auf dem Areal des Kantonsspital Luzern an der nordwestlichen Peripherie des Stadzentrums.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Sie erreichen das Kantonsspital Luzern mit den VBL-Bussen Nr. 18 und 19. Fahrzeit ab Bahnhof Luzern = 8 Minuten.

Anfahrt mit dem Auto
Damit Sie uns nicht lange suchen müssen, haben wir eine Anfahrtsbeschreibung erstellt.

Zugehörige Dokumente

Beschreibung Dokument Link
Anfahrtsbeschreibung SteriLog auf dem Areal des Kantonsspital Luzern
pdf (863.4 KB)

Karriere